Home Autogas Technik Umruestung Tankstellen Angebot Impressum Kontakt Haendlerbereich
   Telefon: (06761) 91 97 98 0         Telefax: (06761) 91 97 98 1  Suche starten 

Anwendungsbeispiele für eine Autogas Umrüstung

 
     
  Bilder unserer Autogas Umrüstungen nach Hersteller sortiert:

 
Boote mit Umrüstung auf Autogas
Auf Autogas umgerüstete Direkteinspritzer
Audi S4 mit Autogas Umrüstung
Top Autogas Umrüstung Opel Vectra OPC
Kuriose Autogas Umrüstungen (nicht durch uns ausgeführt)
Zertifikat unseres Autogas Fachpersonals
Cabrio mit Umrüstung auf Autogas
Umrüstungen mit Vialle Autogasanlagen
 
     

Fuhrpark der Kommunen

- Busunternehmen
- Stadtwirtschaftsfahrzeuge
- Müllentsorgung
- Straßenreinigung
- Winterdienst
- Fahrzeuge der Stadtwerke

Für Kommunen in Kur- und Landschaftsschutzgebieten sind schadstoffarme Fahrzeuge von ganz besonderer Bedeutung. Mit Autogas erhalten sie einen umweltschonenden Kraftstoff.

Private Flottenbetreiber

- Abschleppdienste
- Autovermietungen
- Bauunternehmen
- Containerdienste
- Entsorgungsbetriebe
- Fahrschulen
- Groß- und Einzelhandel
- Handwerksbetriebe
- Leasingunternehmen
- Kurierdienste
- Möbel- und Lastentransporte
- Schlüsseldienste
- Sicherheitsdienste
- Speditionen
- Taxiunternehmen
 
Öffentlicher Personen-Nahverkehr

Das Beispiel Wien verdeutlicht die Praxistauglichkeit von Autogas im innerstädtischen Einsatz. Hier fahren bereits seit vielen Jahren 550 Stadtbusse mit Autogasbetrieb.

Vorteile im Überblick

- Reduzierung der Kraftstoffkosten
- kurze Amortisationszeiten
- ausgereifte Technik
- problemloser Einbau in Fahrzeuge mit Ottomotor
- stetig wachsendes Tankstellennetz
- hohe Reichweiten
- problemloses Umschalten von Autogas auf Benzin auch während der Fahrt
- einheitliche, europaweit genormte Kraftstoffqualität nach DIN EN 589
- sehr geringe Schadstoffemissionen
- weiche und schonende Verbrennung
- geringe Lärmbelästigung

Zusätzliche Vorteile für den gewerblichen Einsatz

- wirtschaftlicher und unabhängiger Betrieb durch eigene Autogas-Tankstelle
- Imagegewinn durch Einsatz einer umweltschonenden Antriebsenergie

Die ausgereifte Technik, der hohe Umweltvorteil und der günstige Preis, wie auch die große Sicherheit der Systeme sprechen für Autogas als Kraftstoffalternative.

Parken erlaubt seit 1988!

Auch wenn immer wieder Gegenteiliges in der Presse oder im Internet zu lesen ist, bereits in der Mustergaragenverordnung von 1988 wurde das Abstellen von Kraftfahrzeugen, die mit Autogas betrieben werden, auch in Tiefgaragen und Parkhäusern erlaubt. Anders lautende Meldungen sind definitiv falsch.

 

 
 © 2014 Autogaszentrum Simmern | Impressum | Kontakt | Sitemap | Bookmark | Drucken | 856345 Besucher |Update: 28.06.2017 um 12:25